• Alyssa Glanville

  • Boom

  • Nicole & Steffen

  • PJ Turner & Tashina

  • Alyssa Glanville

WCS Spirit 29.-31.03.2019

Pure West Coast Swing

PREISLISTE  (alle Preise pro Person)      

 

 Zahlung muss vor Ablauf der entsprechenden Preiskategorie erfolgen.

                                 Earlybird/ Frühbucherpreis        Preise ab 31.12.2018          Preise ab 01.02.2019

 

Workshop-Pass....................... 145,00 €     / .............. 190,00 €      / .............. 220,00

Inkludiert 8 Std. Workshop, Parties,

 

Partypass................................  60,00 €     / ..............  80,00 €         

Inkludiert 2 Parties

 

       

Ermäßigungen

                                                     Jugend (12-18 Jahre)

                                                                                                                                          

Workshop-Pass.......................... Earlybird..................... 120,00 €

                                                     ab 31/12/2017......... 150,00 €

                                                     ab 01/02/2018......... 190,00 €

 

Kinder von 0-11 Jahre haben freien Eintritt - Registrierung dennoch verpflichtend.

(Erziehungsberächtigter muss anwesend sein, ein Ticket der selben Kathegorie wie Minderjähriger besitzen und wird automatisch ins gleiche Level eingeteilt.)

 

 
Anmeldung ist bis 1.März 2019 oder bis zur Schließung der Registrierung möglich. 
       
Die Anmeldung ist bindend ab dem Zeitpunkt der Bezahlung/Überweisung der Teilnahmegebühr. Die Teilnahme kann erst ab der Bezahlung garantiert werden.
Der "Earlybird" Frühbucherpreis kann nur akzeptiert werden, wenn die Anmeldung, als auch die Zahlung der Teilnahmegebühr vor dem 31.12.2018 stattfindet.
Ein Storno ist nur vor dem Ende des entsprechenden Registrierungszeitraums, "Earlybird" bis 23.12.2018 und "Normalpreis" bis 20.02.2018 möglich.
Im Fall eines zeitgerechten Stornos kann max. 50 % der Teilnahmegebühr rückerstattet werden. Anfallende Überweisungskosten/Gebühren muss der Teilnehmer übernehmen.
Pass/Ticket kann, nach Rücksprache mit dem Eventdirektor, an eine dritte Person weitergegeben werden. Wenn der Preis des Pass/Tickets sich bereits geändert hat, muss der neue Ticketinhaber die Differenz aufzahlen.
Ein Leader kann den Pass/Ticket nicht an einen Follower weitergeben. Follower können ihren Pass/Ticket nicht an Leader weitergeben, außer der Eventdirektor ist einverstanden, um eine bessere Leader/Follower Balance zu schaffen.       
Ab einer Gruppe von mind. 15 Personen (Vollpreis) kann ein Gruppenrabatt unter folgenden Voraussetzungen genehmigt werden:
Alle Gruppenmitglieder haben eine Anreise von mindestens 300 km oder kommen aus dem Ausland.
Der Gruppenleiter muss mit dem Eventdirektor noch vor der ersten Registrierung eines Gruppenteilnehmers Kontakt aufnehmen und eine Liste aller Gruppenteilnehmer bereitstellen.
Der Gruppenleiter erklärt sich bereit, die Teilnehmergebühren aller Gruppenmitglieder einzusammeln und je nach Vereinbarung an den Eventdirektor zu übergeben/ zu überweisen.

Personen ohne Workshop-Pass ist der Zutritt zu den Workshop-Räumlichkeiten untersagt. Privatstunden mit den gebuchten Trainern, ist nur mit Wochenendpass möglich. Alle anderen die Privatstunden geben möchten, müssen dies vorab mit dem Eventdirektor besprechen.